Adventsreisen | Tschechische Republik | Böhmen

Altböhmischer Advent - Budweis, Krumau und Mühlviertel - 3 Tage

Termin:
07.12.2013 - 09.12.2013
Preis:
ab 199 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Die Weihnachtsstimmung kommt auch in Tschechien mit Beginn der Adventszeit auf, die - wie überall - mit dem ersten der vier Sonntage vor dem Heiligen Abend beginnt. Der Duft von Glühwein und Keksen, in den Händen eine Stanitzel mit heißen Maroni, Weihnachtsmelodien, geschmückte Straßen, Christkindlmärkte und Weihnachtsbäume wohin man schaut: das ist Advent in der Tschechischen Republik. Mit dem ersten Adventsonntag gehen auf den zentralen Plätzen in ganz Tschechien die Adventlichter an, die Straßen tragen ihr Festtagsgewand und die Kunsthandwerksmärkte beginnen. Interessante, zum Teil sehr originelle Geschenke kann man auf den traditionellen Kunsthandwerksmärkten besorgen.
In der Regel wird hier alte tschechische Handwerkskunst feilgeboten: geschnitzte Holzfiguren, Küchenzubehör aus Holz, Christbaumschmuck oder Püppchen aus Stroh, Keramik, Kerzen aus Bienenwachs, origineller Schmuck oder auch Christbaumkugeln. Am Verkaufsstand des Kunstschmiedes findet man bestimmt das richtige Glöckchen für das Christuskind. Der Schmied wird es vor den Augen des Besuchers anfertigen. Wer beim Schlendern über den Markt Hunger bekommen sollte, ist eingeladen, traditionelle tschechische Spezialitäten auszuprobieren.
Daneben gibt es kulturelle Höhepunkte: Die größte Stadt und gleichzeitig das Zentrum Südböhmens ist Ceske Budejovice, zu deutsch Budweis, deren Altstadt mehr als nur sehenswert ist, und ein absolutes Muss für alle Besucher ist Ceske Krumlov, zu deutsch Krumau, dessen mittelalterlicher Stadtkern mit dem zweitgrößten Schloss des Landes eine einmalige Attraktion ist. Hier wird man so richtig von der gemütlichen Festtagsstimmung und der märchenhaften Atmosphäre verzaubert!

 

Tag 1: Anreise über Schloss Hluboka nach Budweis
Das Schloss Hluboka (Frauenberg, Eintritt fakultativ) ist mit seinen Parkanlagen das meistbesuchte Schloss in Tschechien und gilt als eine Art Neuschwanstein Böhmens. 83 Meter über einer Moldauschleife thront das Schloss, welches nach dem Vorbild von Schloss Windsor in Großbritannien gebaut wurde. Weiter geht es nach Budweis. Am Zusammenfluss von Moldau und Maltsch liegt die Stadt, die weltweiten Ruhm vor allem wegen ihrer Biermarken erlangte.

Tag 2: Stadtbesichtigungen Budweis und Krumau, Weihnachtsmarkt
Schöne alte Bürgerhäuser mit Renaissance-, Barock- und klassizistischen Fassaden säumen den großen Marktplatz von Budweis. Die ehemaligen Fleischbänke beherbergen heute die wohl berühmteste Bierstube von Budweis. Zu weiteren Sehenswürdigkeiten zählen das Dominikanerkloster mit der Marienkirche, der Rabensteiner Turm und die ehemalige Endstation der Pferdebahn. Am Rande des Böhmerwaldes liegt das mittelalterliche Krumau. Es steht auf beiden Seiten der Moldau, und auf einer felsigen Anhöhe erhebt sich Böhmens zweitgrößtes Schloss. Der Ort ist eine Märchenstadt, denn alles hier ist historisch: die Arkadengänge, die alte Schlossstiege, die schiefen Häuschen und die prächtigen Häuser, die barocke Parkanlage. Nach Besichtigung der Stadt gibt es zur Stärkung auf dem historischen Weihnachtsmarkt Punsch und Plätzchen und anschließend genügend Freizeit, um in aller Ruhe über den Markt zu schlendern.

Tag 3: Lebkuchen bei Kastner im Mühlviertel
Auf der Heimfahrt machen wir einen Abstecher ins historische Mühlviertel in Oberösterreich. Die Kurstadt Bad Leonfelden hat etwas ganz Besonderes zu bieten: Schon seit 1559 stellt die Firma Kastner Lebkuchen her. Im werkseigenen Shop kann man sämtliche Produkte frisch und direkt beim Erzeuger kosten und kaufen.
Änderungen vorbehalten!

TERMINEINTEILUNG:
30.11. - 02.12.2013 Bezirke Oberbayern und Schwaben
07.12. - 09.12.2013 Bezirke Unterfranken und Mittelfranken
14.12. - 16.12.2013 Bezirke Oberfranken, Oberpfalz und Niederbayern

 

 
   

Leistungen

• Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
• 2 x Übernachtung im 4****-Clarion Hotel, Budweis
• 2 x Frühstücksbuffet
• 2 x Abendessen als reichhaltiges kalt/warmes Buffet
• 1 x Punsch und Weihnachtsplätzchen auf dem Markt in Krumau
• 1 x Stadtführung in Budweis
• 1 x Stadtführung in Krumau
• 1 x Besuch der Lebzelterei Kastner, Bad Leonfelden
• VdK-Reisebegleitung
• Auslandskranken- und Unfallversicherung

 

 
   

Preis


Hotel der Mittelklasse (Details)
Einzelzimmerzuschlag
30 €
Pro Person im Doppelzimmer
199 €

 
< zurück