| Deutschland | Harz

Advent im Harz - 4 Tage

Termin:
Preis:
ab 299 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

In der Adventszeit werden die malerischen Ortschaften im Harz in glitzerndes Licht getaucht, wenn die berühmten Weihnachtsmärkte alle Jahre wieder ihre Tore öffnen. Historische Städte mit ihren verwinkelten Gassen und ihrer Fachwerkarchitektur bieten den perfekten Rahmen für die hell erleuchteten und liebevoll geschmückten Märkte. Auf der Anreise besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in Erfurt. In Quedlinburg erkunden Sie die Stadt und die kleinste Gasse der Welt, bevor es weiter geht zum Hexentanzplatz. Er liegt auf einem sich fast senkrecht aus dem Bodetal erhebenden Felsen. Bei der großen Harzrundfahrt geht es durch weihnachtlich geschmückte Dörfer zuerst nach Goslar. Bei einer Führung durch die alte Kaiserstadt erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Nachmittags besuchen Sie Hahnenklee mit der einzigen Stabkirche des Harzes. In der restaurierten Innenstadt von Naumburg sehen Sie noch den Dom und das Marientor.

1. Tag: Anreise in den Harz über Erfurt
Besuch des Erfurter Weihnachtsmarktes. Weiterfahrt nach Stolberg. Mit seinem mittelalterlichen Flair ist Stolberg eine der malerischsten und schönsten Städte des Harzes. Nach Ankunft Zimmerbezug und Abendessen. Begleiten Sie am Abend den
Nachtwächter durch das Fachwerkstädtchen.

2. Tag: Goslar Weihnachtswald- Hahnenklee
Heute starten wir zu einer großen Harzrundfahrt durch weihnachtlich geschmückte Dörfer nach Goslar. Bei einer Führung durch die alte Kaiserstadt erfahren Sie viel Wissenswertes über ihre Geschichte. Markante Zeichen sind die Kaiserpfalz und der Marktplatz mit dem Rathaus. Um 12.00 Uhr sehen und hören wir das Glockenspiel über den Bergbau. Danach bleibt genügend Zeit für einen Bummel. Am Nachmittag besuchen wir Hahnenklee mit der einzigen Stabkirche des Harzes.

3. Tag: Quedlinburg – Hexentanzplatz
Nach dem Frühstück geht es mit Reiseleitung nach Quedlinburg, welches in die Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Bei einer Führung entdecken wir die kleinste Gasse der Welt und auch die Hölle. Darin befindet sich der Markt mit dem Renaissance-Rathaus und der Roland sowie das Schloss, die Stiftskirche, die Wipertikirche und der Brühl-Park. An Adventswochenenden wird der „Advent in den Höfen“ angeboten. Wir besuchen den Hexentanzplatz – er liegt auf einem sich fast senkrecht aus dem Bodetal erhebenden Felsen ca. 450 Meter über dem Meeresspiegel. Rückfahrt und Abendessen, danach Harzer Abend.

4. Tag: Rückfahrt über Naumburg
Naumburg verfügt über eine restaurierte Innenstadt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, wie der Naumburger Dom, das Marientor, die Stadtmauer oder die vielen prächtigen Bürgerhäuser. Anschließend erfolgt die Rückreise zum Ausgangsort.

Notwendige Programmänderungen vorbehalten!

Termineinteilung:
29.11. - 02.12.2018 Bezirke Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken
06.12. - 09.12.2018 Bezirke Schwaben, Oberbayern, Unterfranken, Mittelfranken

 
   

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Unterbringung im Hotel „Zum Kanzler“ oder im Gasthaus "Kupfer" in Stolberg
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel, (1x Weihnachtsmenü im Rahmen der HP)
  • Harzer Abend im Hotel
  • Kurtaxe
  • Nachtwächterführung durch Stolberg
  • Ganztagesausflug mit Reiseleitung Quedlinburg – Hexentanzplatz
  • Ganztagsausflug mit Reiseleitung Goslar – Hahnenklee
  • Besichtigungsaufenthalt in Erfurt
  • Besichtigungsaufenthalt in Naumburg
  • VdK-Reisebegleitung


Notwendige Programmänderungen vorbehalten

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen/Bus
Max. Teilnehmerzahl: 45-50 Personen/Bus

Eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie den VdK Reisedienst bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.
 

 
   

Preis


3***-Hotel (Details)
Preis pro Person im Doppelzimmer
299 €
Preis pro Person im Einzelzimmer
329 €

 
< zurück
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK