| Italien | Piemont

Piemont - Land am Fuße der Berge - 5 Tage

Termin:
08.04.2020 - 12.04.2020
Preis:
ab 369 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Die Region Piemont liegt am Fuß der Alpen und grenzt an Frankreich und die Schweiz. Sie ist bekannt für erlesene Küche und Weine wie zum Beispiel den Barolo. Zu den Sehenswürdigkeiten der Regionalhauptstadt Turin zählen zahlreiche barocke Gebäude und der monumentale Bau Mole Antonelliana mit seiner aufragenden Turmspitze, ein Wahrzeichen der Stadt. Das Automobilmuseum ist dem bedeutendsten Industriezweig Turins gewidmet. Die zahlreichen Weinstraßen führen durch eine zauberhafte Landschaft und geradewegs zu den vielen Winzereien und Weinkellern zur Verkostung von Wein und Spezialitäten wie den bekannten weißen Trüffeln aus Alba.

4*-Hotel „Ariotto“ in Terruggia (www.ariotto.it)
Das 4*Hotel liegt mitten im Grünen der Hügellandschaft des Monferrato, circa 34 km nördlich von Asti, circa 105 km östlich von Turin und 89 km von Alba. Die Anlage besteht aus zwei Teilen, einer Jugendstil-Villa, in welcher sich die Rezeption, das Restaurant und der Frühstücksraum befinden, und einem neuen Gebäude, in welchem der Großteil der Zimmer untergebracht ist. Alle 70 Zimmer verfügen über Badezimmer /WC, Telefon, Minibar, Fernseher, Haartrockner, Safe und Klimaanlage.  Das hoteleigene Restaurant "della Villa" verwöhnt seine Gäste mit ortstypischen saisonalen Gerichten und ausgewählten Weinen des Piemonts. Eine Bar, ein großer Garten und ein Schwimmbad (saisonabhängig) tragen zu einem erholsamen Aufenthalt bei.

08.04. – Anreise ins Piemont
Abholung an den vereinbarten Zustiegen und direkte Fahrt in Ihr Hotel. Begrüßung, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

09.04. – Tagesausflug Alba mit Verkostung
Nach dem Frühstück steigt auf dem Weg nach Alba Ihre Reiseleitung zu und begleitet Sie nach Alba, der Hauptstadt der Langhe. Sie ist die Stadt der „hundert Türme“ mit zahlreichen Gebäuden als Zeugen antiker und moderner Kunst. Nach der Stadtbesichtigung besuchen Sie noch den Weinkeller Gigi Rosso zu einer Verkostung. Der Weinkeller befindet sich im Herzen des Weinanbaugebietes Barolo und blickt auf eine über 40-jährige Weinanbautradition zurück. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

10.04. – Tagesausflug Turin
Die Hauptstadt der italienischen Region Piemont ist nicht nur eine Industriemetropole, sondern auch die die italienische Hauptstadt des Barock mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Die großartigen Paläste machen die Altstadt zu einem Freilichttheater dieses Baustils. Turin war die Residenz des mächtigen Herzogs von Savoyen und auch der Hochadel wollte mit seinen prunkvollen Palästen glänzen. Bei einer Stadtführung werden Sie diese wunderschöne Stadt erleben. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in Turin zur Verfügung. Abendessen im Hotel.

11.04. – Halbtagesausflug Asti
Unser heutiges Ziel ist die Stadt der Kunst und ein bedeutendes Weinbauzentrum. Mit seinen mittelalterlichen Palästen und der historischen Altstadt ist sie auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Geschichte der Stadt erzählt vom Mittelalter und der hiesigen Bauernkultur. Nach der Besichtigung fahren Sie durch die Region des Monferrato. Die Hügellandschaft wechselt zwischen Wäldern und Weinbergen, dazwischen liegen verstreut die Bauernhöfe. Fast alle Anhöhen werden von Burgen, Türmen oder Ruinen gekrönt. Den Nachmittag können Sie sich selbst gestalten. Abschlussabendessen mit Torte im Hotel.

12.04. – Heimreise

Sie verlassen die wunderschöne Region des Piemont und treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

 
   

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel „Ariotto“ in Terruggia
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (4-Gang-Menü)
  • Piemontesischer Abschlussabend im Rahmen der HP
  • Begrüßungsdrink
  • 1 x Tagesausflug Alba mit Weinprobe und Imbiss
  • 1 x Tagesausflug Turin
  • 1 x Halbtagesausflug Asti
  • Ausflüge und Führungen mit örtlicher deutschsprechender Reiseleitung
  • Auslandskranken- und Unfallversicherung
  • VdK Reisebegleitung
  • Ausführliche Reiseinformationen

Die Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort im Hotel zu bezahlen.

Mindestteilnehmerzahl:
35 Personen/Bus
110 Personen max. pro Termin

Einreisebestimmungen:
Einreise mit einen für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Mobilität:
Grundsätzlich ist die Teilnahme an der Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nur mit einer Begleitperson geeignet. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse den VdK-Reisedienst, um die persönlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Reise abzustimmen.

Programmänderungen vorbehalten (Stand 07/2019)
 

 

 
   

Preis


Hotel der gehobenen Mittelklasse (Details)
Pro Person im Doppelzimmer
369 €
Pro Person im Einzelzimmer
461 €

 
< zurück
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK