| Deutschland | Niedersachsen

Steinhuder Meer und Land der Welfen - 5 Tage

Termin:
Preis:
ab 429 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Das Steinhuder Meer, der größte See Niedersachsens, ist seit über einem Jahrhundert das klassische Naherholungsgebiet der Hannoveraner. Man fährt zur Insel Wilhelmstein und schlendert durch das idyllische Scheunenviertel in Steinhude, probiert frisch geräucherten Aal, sieht in Bad Bückeburg in der einzigen Hofreitschule Deutschlands den „tanzenden Pferden“ zu und ein Abstecher führt nach Loccum, denn dort lockt die gleichnamige Klosteranlage, die nicht nur für Freunde bauhistorischer Kleinode ein Ausflug wert ist. Auch das angrenzende Weserbergland hat einiges zu bieten: Wunderschön herausgeputzte Fachwerkstädte wie Rinteln und Hameln, denn wer kennt sie nicht, die unheimliche Sage vom Rattenfänger, der in Hameln die Kinder raubte. Ein weiteres Highlight wartet im „Land der Welfen“ auf Sie: Schloss Marienburg – einst Sommerresidenz der Welfen, dem ältesten Fürstenhaus Europas.


4****-Hotel „Tallymann“
Im Hotel „Tallymann“ in Bad Nenndorf wohnen Sie draußen auf dem Lande und doch stadtnah. Genießen Sie die Ruhe und Entspannung des Hauses in ruhigen und komfortablen Zimmern mit Blick a Rinteln, St. Nikolai Steinhude uf den hauseigenen Park.

Tag 1: Anreise ins Schaumburger Land

Tag 2: Rehburg, Mardorf und Steinhude
Wir beginnen den Tag mit einer freien Besichtigung der Klosterkirche zu Loccum, bevor es weiter in den Kurort Rehburg geht, wo Sie eine Führung durch die ehemals königliche Kuranlagen erleben. Im Erholungsort Mardorf erstreckt sich über fast 12 km der Uferweg mit 6 km Promenade. Hier haben Sie Zeit für eine Mittagspause. Weiterfahrt nach Steinhude. Im Scheunenviertel von Steinhude werden Meeres- und Teichspezialitäten geräuchert und veredelt, die Sie vor Ort probieren können. Hier ist auch der Ausgangspunkt einer abwechslungsreichen Schifffahrt.

Tag 3: Bad Bückeburg, Rinteln, Hameln
Wir starten in Bad Bückeburg. Hier erleben Sie eine Führung im fürstlichen Schloss und eine Besichtigung der Hofreitschule. Nächster Halt ist in Rinteln, die eine herrliche Kulisse bietet. Danach erleben Sie einen ausgiebigen Aufenthalt in Hameln, wo Sie bereits vom Rattenfänger zur Stadtführung erwartet werden.

Tag 4: Schloss Marienburg und Kornbrennerei
Sie besichtigen heute Schloss Marienburg mit seinen prunkvollen Räumen und einer prachtvollen Bibliothek. Anschließend gehts ins Dörfchen Bredenbeck. Hier in der Kornbrennerei „Wernecke“ wird Ihnen bei einer Führung erklärt, wie Kornbrand hergestellt wird. Zum Abschluss werden Sie zur Verkostung aller Korn- und Likörspezialitäten eingeladen. Zurück in Bad Nenndorf bleibt noch Zeit für einen Spaziergang durch die Parkanlage.

Tag 5: Heimreise

Termineinteilung:
01.08. - 05.08.2018 Bezirke Oberbayern, Schwaben, Unterfranken
06.08. - 10.08.2018 Bezirke Niederbayern, Oberpfalz, Mittelfranken, Oberfranken

 
   

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 4****-Hotel „Tallymann“, Bad Nenndorf
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1 x Rundfahrt auf dem Steinhuder Meer (ca. 90 Min.)
  • 1 x freie Besichtigung der Klosterkirche zu Loccum
  • 1 x Eintritt und Führung in den königlichen Kuranlagen zu Bad Rehburg
  • 1 x Ortsführung in Steinhude inkl. Scheunenviertel und Aalräucherei
  • 1 x Eintritt und Führung im Schloss und in der Hofreitschule Bückeburg
  • 1 x freie Besichtigung der Stadt Rinteln
  • 1 x Ortsführung mit dem „Rattenfänger“, Hameln
  • 1 x Eintritt und Führung im Schloss Marienburg, dem Märchenschloss der Welfen
  • 1 x Eintritt und Führung Kornbrennerei „Warnecke“
  • 1 x Korn- und Likördegustation bei „Warnecke“
  • VdK-Reisebegleitung
  • Ausführliche Reiseinformationen

 
   

Preis


Hotel der gehobenen Mittelklasse (Details)
Pro Person im Doppelzimmer
429 €
Pro Person im Einzelzimmer
529 €

 
< zurück
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK