Reisesuche öffnen
 
von 349 bis 900

Uckermark und Schorfheide - 5 Tage

Als PDF speichern drucken
Termin:
01.08.2021 - 05.08.2021
Preis:
ab 459 € pro Person

Nur knapp 80 Kilometer von der Hauptstadt Berlin entfernt, im nördlichsten Teil des Landes Brandenburg, liegt eine über Jahrhunderte fast unveränderte Landschaft – die Uckermark. Sie zählt zu den am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands. Die über 500 Seen der Uckermark, Sölle, Flussläufe und Moore, ausgedehnte Wälder, Felder und Wiesen bieten ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen - beste Bedingungen für einmalige Erlebnisse. Es erwartet Sie eine Region mit einer interessanten geschichtlichen Vergangenheit und gelebten Traditionen.

 

1. Tag: Anreise nach Zechlin
Abholung an den vereinbarten Zustiegen und direkte Fahrt nach Zechlin. Begrüßung, Zimmerbezug und Abendessen.

 

2. Tag: Rheinsberg, Kirche und Räuber
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Rheinsberg. Hier unternehmen Sie eine Führung durch das Haus der Stadtgeschichte, eine Stadtführung und erleben ein Orgelkonzert. Gegen Mittag Rückfahrt ins Hotel, wo schon ein „Räuberüberfall“ auf Sie wartet. Nachmittags sehen Sie bei einer Planwagenfahrt die wunderschöne Gegend rund um Zechlin. Zur Stärkung wartet ein Picknick auf Sie. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Klosterruine und Flößerstadt
Nach dem Frühstück geht es mit Ihrer Reiseleitung zur Klosterruine Chorin. Das ehemalige Zisterzienserkloster gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen der frühen Backsteingotik in Brandenburg. Mit dem Übertritt der Brandenburgischen Fürsten 1542 zum Protestantismus wurde das Kloster aufgelöst. Bei einer Führung erfahren Sie viel über das Arbeiten und Leben der Mönche. Nach der Mittagspause erwartet Sie in Lychen eine Floßfahrt mit Kaffee und Kuchen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mildenberg – Templin - Boitzenburg
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundfahrt durch die Uckermark. Erster Halt ist der Ziegeleipark Mildenberg. Hier wurden zur Gründerzeit Millionen Ziegelsteine für die boomende Großstadt Berlin hergestellt. Eine Rundfahrt auf dem Museumsgelände bringt Ihnen die damaligen Arbeitsbedingungen näher. Es geht weiter in die „Perle der Uckermark“ – nach Templin. Hier verlebte Angela Merkel ihre Kindheit und Jugend. Am Nachmittag geht es nach Boitzenburg zur Besichtigung des Schlosses mit Park. Über die „Wasserstadt“ Fürstenberg geht es zurück ins Hotel zum Abendessen.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

Ihr Hotel:
Das familiengeführte 3*-Hotel „Gutenmorgen“ liegt im Dorf Zechlin direkt am Großen Zechliner See. Die 62 Zimmer sind freundlich und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Dusche, WC, Fön, TV, WLAN, Telefon und zum Teil Balkon. Die landestypische Küche verwöhnt Sie mit Fisch, Wild und Geflügel sowie märkischer Hausmannskost. Lassen Sie den Tag im Biergarten oder auf der Terrasse ausklingen und genießen Sie den Sonnenuntergang über dem See.

•Fahrt im modernen Reisebus
•4 x Übernachtung im 3*-Hotel „Gutenmorgen“, Zechlin
•Begrüßungsgetränk
•4 x Frühstücksbüfett
•4 x Abendessen vom kalt-warmen Büfett mit Suppe, Salat und Dessert
•1 x musikalischer Abend
•Besichtigung von Rheinsberg mit Orgelkonzert in der Kirche
•Räuberüberfall mit Speis & Trank
•Planwagenfahrt mit Picknick ab/bis Hotel
•Führung Kloster Chorin
•Floßfahrt mit Kaffee und Kuchen in Lychen
•Besuch Ziegeleipark Mildenberg
•Rundfahrt Ziegelei mit Industriebahn
•Rundgang in Templin
•Besichtigung Schloß Boitzenburg mit Lenne-Park
•Durchgängige Reiseleitung während des Aufenthaltes und bei den Ausflügen
•VdK Reisebegleitung
•Ausführliche Reiseinformationen
 

 

01.08.2021 - 05.08.2021 | 5 Tage

3***-Hotel

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    459 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    499 €
VDK Reisedienst GmbH | Industriestr. 9 | 91555 Feuchtwangen | Tel. +49 9852 6130-0 | Fax +49 9852 6130-20 | info@vdk-reisedienst.de
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk